Brandenburger
Netzwerk für
Klimaanpassung im Obstbau

Updated on 12. September 2022

Kirschernte bei Nacht wegen Hitzewelle

Am 25. Juni 2021 stieg die Temperatur in Washington State (nahe Mattawa) auf über 30 °C und stieg bis zum 29. Juni auf über 41 °C an, Temperaturen, die so vorher noch nicht aufgetreten sind. Die Hitzewelle dauerte bis zum 4. Juli an und somit 11 Tage. Die Temperaturen am Tag waren zu heiß für die Mitarbeiter, welche in die Nachtschicht wechselten und mit Stirnlampen arbeiteten. Nicht nur für die Arbeiter war diese Hitzewelle eine große Herausforderung. Die Kirschernte (‚Skeena‘ war zu diesem Zeitpunkt gerade reif) wurde also in der Nacht durchgeführt. Bei nächtlichen Temperaturen über 26 °C konnten sich die Bäume auch in der Nacht nicht vor dem Hitzestress erholen.

Quelle: Courtney, R., (2021). Cherry growers harvest at night to beat record-setting heat wave. www.goodfruit.com [29.03.2022]

Jahr: 2022

Land: USA, Washington State

Kultur: Kirsche

Sorte: Skeena