Brandenburger
Netzwerk für
Klimaanpassung im Obstbau

Updated on 22. September 2022

Kühlung mit Mikrosprinkler

Mikrosprinkler (40 L/h) wurden 30 cm über den Kronen von 5-jährigen ‚Jonagold‘ auf M26 Unterlagen installiert. Durch die Beregnung und den dadurch entstandenen Kühlungseffekt konnten die sichtbaren Sonnenbrandsymptome um 15,8 % (1991) und 9,4 % (1992) reduziert werden. Die Oberflächentemperatur der Früchte wurde von 45,6 °C um 8,1 °C reduziert. Die Kühlung hatte keinen Einfluss auf die Größe, Festigkeit oder Ausfärbung der Früchte, allerdings konnte eine Minderung der SSC und eine Erhöhung des Säuregehaltes festgestellt werden. Die Lagerfähigkeit wurde im ersten Jahr nicht beeinflusst, im zweiten Jahr gab es 6 % weniger Lagerverluste.

Quelle:  Parchomchuk, P., & Meheriuk, M. (1996). Orchard Cooling with Pulsed Overtree Irrigation to Prevent Solar Injury and Improve Fruit Quality ofJonagold’Apples. HortScience, 31(5), 802-804.

Jahr: 1996

Land: Kanada

Institut: Agriculture and Agri-Food Canada Research Centre, Summerland

Kultur: Apfel

Sorte:  Jonagold

ID: https://doi.org/10.21273/HORTSCI.31.5.802